Frau Rechtsanwältin Radina Kaiser ab 5. September 2019 Geschäftsführerin der WAGNER webvocat® Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Gesellschafter der WAGNER webvocat® Rechtsanwaltsgesellschaft mbH haben mit Wirkung ab 05.09.2019 unsere Kollegin Radina Kaiser als Geschäftsführerin bestellt.

Unsere GmbH wird nun von vier alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführern vertreten. Wir freuen uns sehr, dass unsere geschätzte Kollegin in die Geschäftsführung unserer Kanzlei eingetreten ist.

Frau Kaiser war vor 9 Jahren als junge Anwältin in Erstanstellung in unserer damaligen Partnerschaftsgesellschaft tätig. Nach ihrem Ausscheiden im Jahre 2012 hat sie ein LL.M. Studium am Europainstitut der Universität des Saarlandes mit Schwerpunkt European Business law abgeschlossen und arbeitete danach als Volljuristin bei der Patentverwertungsagentur der Universität des Saarlandes. Anschließend ging sie zurück in ihr Heimatland Bulgarien, wo sie die juristische Befähigung nach erfolgreich abgelegter staatlicher Prüfung erwarb. Dort arbeitete Frau Kollegin Kaiser für die bulgarische Kommission zum Schutz des Wettbewerbs auf dem Gebiet des Katell- und Lauterkeitsrechts. Seit 2012 bis heute ist Frau Kaiser nebenberuflich als Juristin-Übersetzerin für den Europäischen Gerichtshof (EuGH) tätig und übersetzt regelmäßig Vorabentscheidungsersuchen der bulgarischen Gerichte ins Deutsche.

Im Jahre 2017 kehrte sie, inzwischen Mutter und verheiratet mit einem Saarbrücker Strafverteidiger, zu unserer großen Freude in die Kanzlei zurück.

Unsere neue Geschäftsführerin, die auch kurzfristig eine Gesellschafter–Position anstrebt, ist eine exzellente Juristin mit Prozesserfahrung, Spezialkenntnissen im Bereich des Marken-, Design- und Wettbewersrechts. Sie berät und vertritt unsere Mandanten, fast ausschließlich mittelständische und große Unternehmen, engagiert und kompetent und mit wachem Blick für ihre wirtschaftlichen Interessen.

WAGNER Rechtsanwälte webvocat® - Small.Different.Better   

Zurück

Weiterempfehlung in Social Networks: